Neustart

 

Ungefähr 5 Jahre ist es her. Das Bloggen. Nun beginnt ein Neustart und ich bin wieder dabei. Ganz schön anders als vorher. So ein halbes Jahrzehnt hinterlässt doch Spuren, Eindrücke und neue Einsichten. Jetzt ist mein Kurs ein anderer und ich freue mich darauf und darüber.

 

Die Bedeutung von Sprache (und ihre Worte) bzw. Kommunizieren ist heute überfüllt finde ich. Oder es dient einem Austausch, Termine abzusprechen und zu vereinbaren. Sprache funktioniert einwandfrei, wenn es schnell geht, sie Mittel zum Zweck sein kann und sie im Alltag dabei behilflich ist, keine unnötige Zeit zu vergeuden. Meiner Meinung nach ist da zwischendurch ein Neustart angebracht, nicht (erst) alle 5 Jahre und nicht erst wenn das mobile Gerät es (Gott sei dank!?) erzwingt. Freiwillig ist gut, so wie es passt. Wenn alles überfüllt ist und Bedeutungen ein wenig oder ganz schön stark aus den Augen verloren wurden.

 

Schön einen Platz zu haben, Worte mitzuteilen, sie zu finden und auch wiederzufinden. Je suis de retour. Hello again…